Bundesverband Der Ruhestandsplaner e.V.

Bundesverband

Der Ruhestandsplaner

Deutschland e.V.

Service-Telefon:

030-20624262

Aufgaben

Der Verband stellt sich nachfolgenden Aufgaben

  • Die Notwendigkeit, die Ermittlung der individuell notwendigen Rendite für die Ruhestandsplanung bis ins hohe Alter und die damit oftmals verbundene notwendige Änderung der persönlichen Anlage- und Ansparstrategie, bekannt zu machen.
  • Auf die Gesetzgebung einzuwirken, hinsichtlich notwendiger Veränderungen wie beispielsweise die Beratungsstandards zum Thema Ruhestandsplanung gesetzlich und praxisgerecht zu regeln, die anlage- und anlegergerechte Beratung zwingend zu Bestandteilen der Beratung zu machen.
  • Das Berufsbild des Ruhestandsplaners zu definieren und in Deutschland öffentlich zu installieren.
  • Standards zu schaffen für die dafür notwendige hohe Beratungsqualität und diese zu fördern. Die erforderliche Arbeitsweise und die notwendigen Beratungsvorgänge zu zertifizieren.
  • Standards zu schaffen für eine optimale Aufklärung der Bevölkerung hinsichtlich Risiken und Chancen der Lösungskonzepte, die im Sinne einer Ruhestandsplanung verstanden, akzeptiert oder vermieden werden sollten.
  • Ein Netz bundesweit verfügbarer Experten der Ruhestandsplaner aufzubauen, die der Bevölkerung die entsprechende Dienstleistung in der gewünschten hohen Qualität liefern können.
  • Für die Ruhestandsplanung Lobbyarbeit zu leisten.
  • Den angeschlossenen Mitgliedern Beratung hinsichtlich rechtlicher-, steuerlicher- und Produktfragen zu liefern, soweit dies rechtlich zulässig ist.
  • Ein Netzwerk von Experten aufzubauen, die bundesweit Antworten auf Fragen aus der Praxis liefern.
  • Der Verband ist unabhängig und vertreibt selbst keine Finanzprodukte- oder Finanzdienstleistungen.

BDRD-Mitglied werden

BDRD-Mitglied werden


 
Schließen
loading

Video wird geladen...